Clickdrive.io trackt Flotten mit CrateDB

Clickdrive.io organisiert, prüft und lokalisiert Fahrzeugflotten in Echtzeit

Fahrzeugflotten in Echtzeit überwachen
2000 Datensätze pro Auto pro Sekunde erfassen und organisieren
Intelligente Maschinen zur Voraussage von Fehlern

Clickdrive macht das Fahrzeugflottenbusiness smart. Bedeutet, die Daten der Fahrzeuge einer Flotte werden zentral beobachtet, analysiert und organisiert. Dass dabei Unmengen an Daten entstehen, liegt auf der Hand. Etwa 2000 Datensätze bündeln sich pro Auto pro Sekunde in der CrateDB. Dort werden die Informationen so zusammengefasst, dass präzise Telematik und vorausschauende Wartungsfunktionen Unregelmäßigkeiten erkennen, bevor diese zu problematischen Störungen und störenden Problemen werden. Da freut sich der Flottenbetreiber. Einfach deshalb, weil die Abläufe im Betrieb durch den Einsatz von Clickdrive einfacher, sicherer, effizienter und am Ende logischerweise wirtschaftlicher sind.

Ein Beispiel: Ein klassischer Clickdrive-Kunde mit einer durchschnittlichen Anzahl an Fahrzeugen. Nach nur drei Monaten Einsatz ist man in der Lage, 50 % der potenziellen Straßenvorfälle zu erkennen, bevor überhaupt entstehen.

Das Resultat: Die Sicherheit auf der Straße ist erhöht, Wartungskosten sind etwa 20 % gesenkt, Mechaniker und Wartungswerkstätten werden entlastet und der Bedarf an Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien ist reduziert.
Dieses Ergebnis setzt detailliertes Monitoring voraus. Von der Verfassung des Fahrzeugs, über die Abläufe im Motor bis zum Verhalten kritischer Subsysteme. Das Ergebnis – eine Datenflut.

„Die Fahrzeuge unserer Kunden sind im Schnitt 24 Stunden täglich im Einsatz. Erzeugt werden dabei enorme Datenmengen, die wir in Echtzeit erfassen, speichern und analysieren. Versucht haben wir dies mit verschiedenen SQL- und NoSQL-Datenbanken.
CrateDB bot und bietet die optimalste und stärkste Kombination aus Leistung, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit."

Mark Sutheran

Founder
ClickDrive.io

Der Einsatz von CrateDB als Teil des IoT-Konzeptes ermöglicht es Clickdrive, Fahrzeugdaten großer Flotten in Echtzeit zu erfassen. Die Kosten und zusätzlichen Aufwände alternativer Datenbanken entfallen.

„CrateDBs Möglichkeit, enorme Datenmengen abzufragen, erweitert die Möglichkeiten von Clickdrive. So können wir beispielsweise Fahrzeug- und Umweltdaten, die in CrateDB gespeichert sind, einsetzen, um einen Unfall in kürzester Zeit mit einem 3D-Modell zu rekonstruieren. Es ist jetzt möglich Straßenbedingungen, die Orientierung des Fahrers und andere entscheidende Einflüsse wie die Geschwindigkeit zu zeigen.”

Mark Sutheran

Founder
ClickDrive.io